Trauerschmuck

Das warme, sinnliche Licht der dritten Jahreszeit, die wunderbaren Blüten, dazu die Vielfalt an Fruchtformen und Farben reizten Klaus Wagener, um es in floralen Vorschlägen zur Trauerfloristik einzufangen. Und wieder einmal bewahrheitet sich die tröstliche Ausstrahlung von Blumen in Momenten des Abschieds. In ihnen steckt – ganz besonders bei den herbstlichen Formen und Farben – das natürliche Vergehen nach der jeweiligen individuellen Bestimmung zum Leben. Diese drei Vorschläge stehen für drei unterschiedliche Temperamente, die sich in Blumen, Materialien, Gestaltung aber auch in Menschen und der Landschaft, in die Klaus Wagener sie gestellt hat, widerspiegeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.